- Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton
Jetzt Fan werden! Union bewegt!Union Wessum e.V.

1000 Fussballerinnen beim SV Union zu Gast

Mit der Siegerehrung der erfolgreichen Fußball-B-Juniorinnen am späten Sonntagnachmittag endete der zweitägige “23. Euregio-Grenzland-Cup 2013″, an dem 73 Teams von der Nordseeküste bis Süddeutschland, von Berlin bis nach Holland zum Sportgelände des SV Union Wesum angereist waren. Fast 1000 Spielerinnen in der Altersklasse von F- bis B-Juniorinnen gaben sich über Pfingsten ein sportliches Stelldichein.

Alle Vorbereitungen waren getroffen …

Gestartet wurde am Samstag mit den 21 D-Juniorinnen -Teams. Nach den Vorrundenspielen standen die Viertelfinalspiele an und endeten mit folgenden Ergebnissen:  Wacker Mecklenbeck – TSV Martfeld 3:0, Westfalia Leer – Union Wessum I  0:1,  Warendorfer SU – FFC Bergheim 2:1,  TSG Hoffenheim  – SV Langenhorst Wellbergen  1:0.  Im Halbfinale gewann Union Wessum gegen Wacker Mecklenbeck und Warendorf SU gegen TSG Hoffenheim jeweils mit 1:0.  Im Spiel um Platz drei besiegte Wacker Mecklenbeck die Hoffenheimerinnen mit 3:0.

0:0 stand es im Endspiel zwischen Union und der WSU nach der regulären Spielzeit -  im Achtmeterschießen zeigten die dann die Warendorferinnen beim 3:1-Erfolg die besseren Nerven.

… wirklich alle!

In zwei Siebenergruppen kämpften beim C-Juniorinnen-Turnier die Teams um den Einzug in die Endrunde. Im Halbfinale behauptete sich Union Wessum mit 1:0 gegen TuS Hiltrup und FC Hillerheide mit 2:0 gegen Wacker Mecklenbeck.

Die Ergebnisse der Endrunde:

Spiel um Platz 5:  TuS Roisdorf – 1.FFV Spandau 0:1

Spiel um Platz 3:  TuS Hiltrup – Wacker Mecklenbeck 4:2

Endspiel: Union Wessum – FC Hillerheide  3:0.

Beim F-Juniorinnen-Turnier am Sonntag zogen FC Berghuizen (1:0 gegen VfL Gennebreck) und Union Wessum I (1:0 gegen Union Wessum II) ins Finale ein, das die Gäste aus den Niederlanden mit 2:1 im Siebenmeterschießen gewannen. Im Spiel um Platz 3 besiegte VfL Gennebreck  Union Wessum II mit  2:0.

Die Siegerinnen vom FC Berghuizen im Vordergrund und die beiden Wessumer Teams oben links und Mitte.

15 E- Juniorinnen-Teams starteten zur Vorrunde;  nach der Zwischenrunde unterlag VfL Gennebreck im “kleinen Finale” gegen Union Wessum mit 0:1, während im Endspiel FC Vreden mit 4:1 gegen FC Lau Brechte Weiner die Oberhand behielt.

Bei den E-Juniorinnen siegte FC Vreden (oben links); Union Wessum (oben rechts),  VfL Gennebreck (unten links) und SG Lau Brechte Weiner 1 (unten rechts kamen auf die nächsten Plätze.

Beim Abschlussturnier der B-Juniorinnen mit 14 Mannschaften gab es ein überraschendes Vereinsduell im Halbfinale, wobei die Wessumer C-Juniorinnen sich nach Elfmeterschießen mit 7:6 durchsetzten gegen das eigene B-Juniorinnen-Team. Ebenfalls nach Elfmeterschießen qualifizierte sich TuS Hiltrup mit 5:4 gegen TSV Havelse für das Endspiel. Im Spiel um Platz 3 behielt  Union Wessum B I gegen  TSV Havelse mit 3:0 das bessere Ende für sich. Nach einem 0:0 im Finale gewann der TuS Hiltrup im Elfmeterschießen gegen Union C I mit 4:2. (b)


» Zurück

Aktuelles

Union-Quintett kickt um Kreis-Pokale

Mit fünf  Nachwuchs-Mannschaften ist der SV Union Wessum derzeiot noch in den Konkurrenzen des…

 

Punkt geholt im Stadt-Derby

Im vorgezogenen Meisterschaftsspiel der Kreisliga A1 zwischen Union Wessum I und Eintracht Ahaus II…

 

Fit gestrampelt

Union-Radsportler auf Tour

 

Fair Play siegt immer

Kreis-Schiedsrichter-Lehrwart Daniel Fischer (Vreden) nimmt in einer Zeitungs-Rubrik zu aktuellen Regelfragen Stellung: