- Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton
Jetzt Fan werden! Union bewegt!Union Wessum e.V.

30 Jahre Mädchenfußball bei Union

Mit einem großen internationalen Turnier am Pfingstsamstag und –sonntag feiert die Mädchenfußballabteilung des SV Union Wessum ihr dreißigjähriges Bestehen.

Angefangen hat es auf dem Spielplatz am Kindergarten an der Martinistraße. Hier kickten die Jungen und auch einige Mädchen mit dem runden Leder und mit der Zeit kamen mehr Mädchen hinzu. Und als die zehnjährige Andrea im Frühjahr 1982 zu ihrem Vater sagte: „Papa wir Mädchen möchten Fußball spielen“, wurde dieser Wunsch im Sportverein Union Wessum in Angriff genommen. Unter dem Trainergespann Christiane Niewerth und Anton Hüßler trat man nach einigen Trainingseinheiten im Mai 1982 zum ersten Freundschaftsspiel an und startet ab August in die erste Meisterschaftssaison. Nach guten Platzierungen und Erfolgen bei Turnieren holten die wE- Mädchen in der Saison 93/94 in der Halle und auf dem Feld die ersten Kreismeistertitel nach Wessum. Danach gab es kaum eine Saison ohne einen Titel. Nach der Einführung der Mädchen–Stadtmeisterschaft 1992 und dem anfangs viermaligen Gewinn der Ottensteiner Mädchen ging der Titel mit einmaliger Unterbrechung jeweils nach Wessum. Viele Hallen- und Feldturniere hat die Mädchenabteilung in den 30 Jahren ausgerichtet. So 1986 ein U16 Auswahlturnier mit 10 Kreisen oder 1989 das erste U13 Auswahlturnier in Deutschland. Nachdem die Wessumer Frauen schon ein paar Jahre erfolgreich in der Bezirksliga kicken, spielen Unions B-Mädchen die 2. Saison Bezirksliga und holten beide Male den Vizemeistertitel.

Unter dem Namen ,,Zickzack Fußball grenzenlos“ findet am Pfingstwochenende der 22. Euregio-Grenzland-Cup auf der Wessumer Sportanlage mit der Unterstützung der Partner Europäische Akademie des Sports, der Euregio, dem WFLV und dem KNVB statt, an der 65 Teams teilnehmen. Dabei reisen die Teams vom Rhein/Sieg-Kreis bis Bremen und von Ostwestfalen bis Mitte Holland an. Weit über 200 Gäste werden dann wieder in Wessum übernachten.

Gestartet wird der Turnierreigen am Pfingstsamstag um 11.15 Uhr mit vierzehn wC- neuner Teams und ab 11:30 Uhr mit 18 wD- siebener Teams. Es geht am Sonntag weiter mit den siebener Mannschaften, 18 mal wE ab 11.30 und sechs wF ab 12.30, und den zehn neuner Teams der wB- Juniorinnen. Die zahlreichen Zuschauer werden an beiden Tagen sicherlich spannende Spiele sehen. Die Jugendabteilung des SV Union wollen den Gästen ein würdiger Gastgeber sein.

Turnierregeln und Pläne unter “Turniere


» Zurück

Aktuelles

Aktionstag „Bewegt ÄLTER werden mit Union Wessum“

„Bewegt ÄLTER werden mit Union Wessum“ Fyler – Union Wessum – Bewegt ÄLTER werden…

 

Neue Breitensportgruppe bei Union Wessum

Der Sportverein Union Wessum bietet eine neue Breitensportgruppe in der Turnhalle in Wessum an.…

 

Union Vital – Kursprogramm 02-2019 verfügbar

Das neue Union Vital Kursprogramm ist verfügbar! Hier geht es zum Download:Union Vital –…

 

Jogging Kurs für Anfänger

Für alle Einsteiger und Wiedereinsteiger bietet Union Wessum einen neuen Jogging Kurs an. Am…