- Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton
Jetzt Fan werden! Union bewegt!Union Wessum e.V.

E-Juniorinnen sind Vizemeister

Die Fußball-E-Juniorinnen des SV Union Wessum sind Hallenfußball-Vize-Kreismeister!

Veranstaltet vom Fußballkreis Ahaus/Coesfeld und organisiert vom TuS Wüllen hat das Endrundenturnier um die Hallenfußball-Kreismeisterschaft der Fußball-E-Juniorinnen die neun besten Mädchenteams des Doppelkreises am Samstag in der Vestertsporthalle in Ahaus zusammengeführt – SW Holtwick trat zum Turnier allerdings nicht an. Der Ausrichter und Titelverteidiger TuS Wüllen konnte wiederum den Wanderpokal aus der Hand vom Kreis-Koordinator Mädchenfußball, Matthias Brinkschulte (Coesfeld), entgegennehmen. Im Endspiel gegen Union Wessum ging der TuS Wüllen nach vier Minuten verdient in Führung; ein abgefälschtes Eigentor brachte zwei Minuten später die endgültige Entscheidung. In den Halbfinalspielen hatte Union Wessum gegen Fortuna Gronau im Siebenmeterschießen das Nachsehen gegeben; im zweiten Halbfinalspiel gelang TuS Wüllen gegen DJK Coesfeld einen sicherer 3:0-Sieg. Das „kleine Finale“ entschied Fortuna Gronau mit 3:0 gegen DJK Coesfeld für sich. Die weitere Platzierung: 5. SV Gescher, 6. RW Nienborg, 7. FC Epe, 8. FC Ottenstein, 9. Turo Darfeld.

II. Spielplan Vorrunde
Nr. Platz Grp. Beginn Spielpaarung Ergebnis
1 1 A 14:00 Turo Darfeld - SV Gescher 0 : 1
2 1 A 14:11 Union Wessum - TuS Wüllen 1 : 0
3 1 B 14:22 SW Holtwick - DJK Eintr.   Coesfeld 0 : 2
4 1 B 14:33 FC Ottenstein - Fortuna   Gronau 0 : 4
5 1 A 14:44 FC Epe - Turo Darfeld 4 : 0
6 1 A 14:55 SV Gescher - Union Wessum 1 : 1
7 1 B 15:06 RW Nienborg - SW Holtwick 2 : 0
8 1 B 15:17 DJK Eintr. Coesfeld - FC   Ottenstein 4 : 0
9 1 A 15:28 TuS Wüllen - FC Epe 0 : 0
10 1 A 15:39 Union Wessum - Turo Darfeld 1 : 0
11 1 B 15:50 Fortuna Gronau - RW Nienborg 1 : 0
12 1 B 16:01 FC Ottenstein - SW Holtwick 2 : 0
13 1 A 16:12 TuS Wüllen - SV Gescher 2 : 0
14 1 A 16:23 FC Epe - Union Wessum 0 : 1
15 1 B 16:34 Fortuna Gronau - DJK Eintr.  Coesfeld 0 : 0
16 1 B 16:45 RW Nienborg - FC   Ottenstein 1 : 0
17 1 A 16:56 Turo Darfeld - TuS Wüllen 0 : 3
18 1 A 17:07 SV Gescher - FC Epe 1 : 0
19 1 B 17:18 SW Holtwick - Fortuna   Gronau 0 : 2
20 1 B 17:29 DJK Eintr. Coesfeld - RW Nienborg 2 : 1
III. Abschlußtabellen Vorrunde
Gruppe A Pkt. Tore Diff. Gruppe B Pkt. Tore Diff.
1. Union Wessum 10 4 : 1 3 1. DJK Coesfeld 10 8 : 1 7
2. TuS Wüllen 7 5 : 1 4 2. Fortuna Gronau 10 7 : 0 7
3. SV Gescher 7 3 : 3 0 3. RW Nienborg 6 4 : 3 1
4. FC Epe 4 4 : 2 2 4. FC Ottenstein 3 2 : 9 -7
5. Turo Darfeld 0 0 : 9 -9 5. SW Holtwick 0 0 : 8 -8
IV. Endrunde
Nr. Beginn 1. Halbfinale Ergebnis
21 17:45 Union Wessum - Fortuna   Gronau 2 : 1
1.   Gruppe A 2. Gruppe B
Nr. Beginn 2. Halbfinale Ergebnis
22 17:56 DJK Eintr. Coesfeld - TuS Wüllen 0 : 3
1.   Gruppe B 2. Gruppe A
Nr. Beginn Spiel um Platz 3 und 4 Ergebnis
23 18:10 Fortuna Gronau - DJK Eintr.   Coesfeld 3 : 0
Verlierer   Spiel 21 Verlierer   Spiel 22
Nr. Beginn Endspiel Ergebnis
24 18:21 Union Wessum - TuS Wüllen 0 : 2
Sieger   Spiel 21 Sieger Spiel   22

» Zurück

Aktuelles

NRW-Meister hütet das Union-Tor

Patrick Walfort, Schwergewichts-Boxer vom Boxzentrum Münster (früher beim TV Vreden) und Torhüter des SV…

 

Echte Standortbestimmung

Für die Fußballer des SV Union I gibt es bei den Ahauser Stadtmeisterschaften –…

 

Union-Teams nicht in den Geldrängen

Im Fairplay-Wettbewerb des Fußballkreises Ahaus/Coesfeld, in dem die “Karten”, Strafen und Ordungsgelder der Saison…

 

Neue Gesichter für die Fussballerinnen

Drei “neue Gesichter” warten auf die Landesliga-Fußballerinnen des SV Union in der Saison 2017/18:…