- Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton
Jetzt Fan werden! Union bewegt!Union Wessum e.V.

Englische Wochen für Unions Fussball-Teams

Für alle, die sich kaum noch an das letzte Meisterschaftsspiel des SV Union I erinnern können: Es war der 19. November 2017, als Union I im Stadion an der Südstraße den SV Heek mit 2:1 besiegte.

Seitdem herrscht Ruhe – Zwangspause – für die Elf der Trainer Jürgen Banken und Andre Stroetmann. Ganze 15 der 19 geplanten Meisterschaftsspiele in der Kreisliga A1 konnten die Unioner absolvieren – für die restlichen 15 wird es eng bis zum Saisonende am 27. Mai.

Union Tab

So stehen im März noch vier Spiele auf dem Programm. Im April muss das Mammut-Programm von sieben Partien (!) bewältigt werden, ehe im Mai vier Spiele die Saison 2017/18 abrunden.

Pro Union I

 

Die “Zweite” hat nach der Winterpause zumindest die Partie gegen den TSV Ahaus bestreiten können (5:1), sodass dem Team noch 15 weitere Aufgaben bevorstehen:

Pro Union II

 

Die “Dritte” hat bisher 13 Partien bestritten – und hat bei einem Punkt Rückstand auf den VfB Alstätte III beste Chancen, demnächst die Tabellenführung in der Kreisliga D 1 zu übernehmen. Zumal die Unioner noch 13 Spiele zu bestreiten haben und die Alstätter “nur” noch elf.

Pro Union III

 

Die Landesliga-Fußballerinnen des SV Union haben am Sonntag ebenso untätig zuschauen müssen wie schon am 17. Dezember, sodass die Nachholpartien gegen Borussia Emsdetten und beim BSV Brochterbeck das Restspielprogramm noch erweitern: 13 Mal müssen die Fußballerinnen zudem noch ran.

Pro Unioin FR 1

 

Unions Kreisliga-Fußballerinnen sind in dieser Saison erst ein Dutzend Mal zum Zuge gekommen:  Nachholspiele gegen FC Ottenstein und in Legden stehen ebenso auf dem Programm wie das restliche Meisterschaftsprogramm:

Pro Union FR 2


» Zurück

Aktuelles

Unentschieden gegen Teuto

Ein 1:1-Unentschieden stand am Ende des Landesligaspiels der Union-Fußballerinnen gegen Teuto Riesenbeck: Dabei schaffte…

 

2:5-Pleite in Südlohn

Eine ordentliche “Abreibung” erhielt SV Union I beim SC Südlohn: Union Wessum II –…

 

Union I in Südlohn am Ball

Unions Kreisliga-Kicker haben es am Sonntag im Roncalli-Stadion in Südlohn mit dem SC`28 zu…

 

Schiri werden beim SV Union

In einem Kompakt-Lehrgang an einem Wochenende können Interessierte zum Fußball-Schiedsrichter ausgebildet werden: