- Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton
Jetzt Fan werden! Union bewegt!Union Wessum e.V.

F III-Juniorenfussballer runden ihre Saison ab

Die F III-Juniorenfußballer des SV Union haben ihre Saison mit einem Abschlussfest abgerundet.

Union F III Abschluss

Union F III

Dazu gab es folgende Informationen zur Saison 2017/2018 .

Im letzten August sind wir mit insgesamt 13 Kindern in die Saison gestartet. Insgesamt fanden in der Vor- und Rückrunde 15 Meisterschaftsspiele stattt. Sieben Spiele wurden gewonnen, zwei Spiele endeten unentschieden und sechs Spiele gingen an die Gegner bei einem Torverhältnis von 76:73.

Herauszuheben sind vielleicht der höchste Sieg gegen FC Oldenburg II mit 11:2 Toren, aber auf der anderen Seite auch ein 1:15 gegen den FC Ottenstein I. Im einen Fall spielten wir gegen eine Mannschaft vom jüngeren Jahrgang, die sogar noch mit Minikickern gespickt war. Im anderen Fall gegen eine Mannschaft nur vom älteren Jahrgang.

Hier fällt dann sofort auf, welchen körperlichen Unterschieden die Mannschaften teilweise ausgesetzt sind. Aber so konnten die Kinder gleich lernen, dass Siege und Niederlagen meist gar nicht so weit voneinander entfernt liegen. Eine Erfahrung, mit der man als Sportler immer wieder umgehen muss.

Außerdem veranstalteten wir noch etliche Freundschaftsspiele und nahmen an diversen Hallen- und Feldturnieren mit gutem Erfolg teil.

Alles in allem Kinder haben in diesem Jahr einen Riesenschritt nach vorne gemacht und freuen sich schon auf die neue Saison.

Mit freundlichen Grüßen: Christoph Terbeck (“Tägliches Brot für einen Trainer im unteren Jugendbereich. Manchmal anstrengend, manchmal zum Lachen, auf jeden Fall eine Bereicherung”)

Anbei ein paar Impressionen der F III.

Ein schöner Elfmeter

P1080297

Spielszenen, in denen der eine die Arme über den Kopf hebt, weil ihm so langweilig ist und sich im Hintergrund die Ersatzspieler käbbeln…. ;-)

 


» Zurück

Aktuelles

Die Fussball-Aufgaben am Wochenende

Die Union-Reserve hat sich im vorgezogenen Rückspiel bei SpVgg Vreden III geschlagen geben müssen:…

 

Unentschieden gegen Teuto

Ein 1:1-Unentschieden stand am Ende des Landesligaspiels der Union-Fußballerinnen gegen Teuto Riesenbeck: Dabei schaffte…

 

2:5-Pleite in Südlohn

Eine ordentliche “Abreibung” erhielt SV Union I beim SC Südlohn: Union Wessum II –…

 

Union I in Südlohn am Ball

Unions Kreisliga-Kicker haben es am Sonntag im Roncalli-Stadion in Südlohn mit dem SC`28 zu…