- Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton
Jetzt Fan werden! Union bewegt!Union Wessum e.V.

Gipfeltreffen in Wessum

Spitzenspiel in der Frauenfußball-Bezirksliga 6 heute um 20 Uhr in Wessum: SV Union Wessum trifft als Tabellenzweiter auf  Tabellenführer VfL Billerbeck II.

Sechs Punkte trennen die beiden Top-Teams vor dem heutigen Nachholspiel. Sollte Union dabei der 15. Saisonsieg gelingen, käme die Tabellenspitze wieder in Reichweite. Und die Chance, wieder an den Platz der Sonne zu kommen, bietet sich am 1. Mai, wenn Union das zweite Nachholspiel bestreitet und zwar beim Tabellen-15. Westfalia Westerkappeln. Am nächsten Sonntag steht aber zunächst noch das Gastspiel bei Borussia Münster auf dem Programm. Zum Hinspiel in Wessum waren die Münsteranerinnen am 30. September 2012 nicht erschienen.

Zur Orientierung:

Die Bezirksliga-Fußballerinnen des SV Union haben sich am Sonntag schon auf das Gipfeltreffen gegen den Tabellenführer VfL Billerbeck II eingeschossen: Nach Toren von Christin Holtkamp (28.), Elena Preckel (38.), Marina Lermer (60.) und Phyllis Annabella Dräger (73.) blieb der Tabellenzweite mit 4:1 (2:0) gegen Brukteria Dreierwalde erfolgreich. Zeitgleich hatte der VfL Billerbeck II seine liebe Müh’ und Not, gegen Borussia Münster einen 1:0-Sieg zu landen. Dabei erzielte Yvonne Bessler mit dem Siegtreffer ihr 15. Saisontor.

Zum Vergleich: Das Führungstor des SV Union war der mittlerweile 30. Saisontreffer von Torjägerin Christin Holtkamp, die hinter Linda Focke (SG Telgte; 31 Tore) Rang zwei in der Bezirksliga-Torjägerinnen-Liste einnimmt.

Die “Leistungsdaten” der Union-Fußballerinnen in der Übersicht:

Im Hinspiel im September 2012 hatte SV Union in der Domstadt ein 1:1 (0:0)-Unentschieden erreicht. Zur Erinnerung:

Mittlerweile hat der damalige Trainer Mario Popp aus Asbeck seine Tätigkeit beim VfL Billerbeck II beendet – Nachfolger auf dem Trainersessel ist Dirk Bessler. (b)

 


» Zurück

Aktuelles

NRW-Meister hütet das Union-Tor

Patrick Walfort, Schwergewichts-Boxer vom Boxzentrum Münster (früher beim TV Vreden) und Torhüter des SV…

 

Echte Standortbestimmung

Für die Fußballer des SV Union I gibt es bei den Ahauser Stadtmeisterschaften –…

 

Union-Teams nicht in den Geldrängen

Im Fairplay-Wettbewerb des Fußballkreises Ahaus/Coesfeld, in dem die “Karten”, Strafen und Ordungsgelder der Saison…

 

Neue Gesichter für die Fussballerinnen

Drei “neue Gesichter” warten auf die Landesliga-Fußballerinnen des SV Union in der Saison 2017/18:…