- Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton
Jetzt Fan werden! Union bewegt!Union Wessum e.V.

Grün-weisses Derby

Erst im Mai hatten sich die beiden Teams gegenüber gestanden, die die Farben grün und weiß für ihre Kluften gewählt haben: Mit 3:1 (2:0) hatten sich die Kicker des SV Union I dabei gegen GW Lünten durchgesetzt; Tore für Union I erzielten Fatih Belger, Andre Buddendick und Christopher Hilbring (Eigentor). Auch das Hinspiel in Lünten hatte die Union-Elf unter der TRainingsleitung von Hans Temme für sich entscheiden können:  Bernd Wittland und Bernd Holtkamp hatten im Oktober 2012 für einen 2:1-Erfolg gesorgt.

Am Sonntag kommt es für Union I um 15 Uhr im ersten Heimspiel der neuen Kreisliga-A-Saison zum erneuten grün-weißen Derby.

In der Saison 2011/12 hatte Union I die Vergleiche mit GW Lünten 1:0 gewonnen und in Lünten ein 2:2-Remis errrungen. Im  Mai 2011 hatten die Lüntener einen 3:2-Sieg gelandet; die drei Partien davor endeten mit einem 2:1-Sieg für GW sowie einem 1:0-Erfolg der Union-Kicker und einem 1:1-Unentschieden.

Union I war mit einem unerwartet hohen 7:0-Reisesieg im Derby bei Eintracht Ahaus in die neue Saison gestartet – GW Lünten kassierte dagegen im ersten Heimspiel der Saison eine 0:2-Niederlage gegen FC Epe.

GW Lünten sieht der Aufgabe am Sonntag mit einiger Skepsis entgegen:

http://gwluenten.de/sys-seitenid,3/newsid,2922/Nur-Schadensbegrenzung-moeglich-.html

B-Liga-Aufsteiger Union II stellt sich am Sonntag im Nachbarn-Derby beim TuS Wüllen II vor (Anpfiff: 13 Uhr).


» Zurück

Aktuelles

Fit durch den Herbst

Fit durch den Herbst mit den neuen Union-Kursen

 

Das Programm der Fussball-Teams

Seniorenspiele der Woche Mittwoch, 15.08. SuS Legden III – Union Wessum III 4:1 Freitag,…

 

Nachwuchs-Kicker ermitteln ihren Stadtmeister

Die A-, B- und C-Juniorenkicker der Ahauser Fußball-Klubs ermitteln in Graes ihre Stadtmeister:

 

Union-Nachwuchs in 19 Teams am Ball

In 19 Mannschaften kicken die Nachwuchsfußballerinnen und -fußballer des SV Union in der Saison…