- Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton
Jetzt Fan werden! Union bewegt!Union Wessum e.V.

Kein Kraut gewachsen

Gegen die “Mannschaft der Stunde” war offenbar kein Kraut gewachsen:

So bereichtet die Münsterland Zeitung:

DJK Stadtlohn – U. Wessum 5:1
Die Partie war über die gesamte erste Spielhälfte gesehen relativ ausgeglichen. Tormöglichkeiten gab es hüben wie drüben. Praktisch mit dem Halbzeitpfiff holten die Gastgeber durch Mahmut Sanli zur 1:0-Führung aus. Kevin Dücker stellte das Ergebnis kurz nach dem Seitenwechsel auf 2:0. Fortan gab es einen Bruch im Spiel der Gäste. Die Gastgeber dominierten nun das Geschehen, Marc Hötzel brachte seine Farben durch einen verwandelten Handelfmeter zum 3:0 endgültig auf Kurs (54.). Der Rest ist schnell erzählt: Frank Rose verkürzte durch Foulelfmeter auf 3:1 (72). Wiederum Sanli (80.) und Markus Robbe (87.) markierten die Treffer zum 5:1-Endstand.

Der 26. A-Liga-Spieltag im Stenogramm:

Kreisliga A
26. Spieltag
FC Ottenstein – SpVgg Vreden II 1:1
Tore: 1:0 Benkhoff (78.; Foulelfmeter); 1:1 Schroer (90.).
SuS Legden – FC Epe 2:1
Tore: 0:1 Huesmann(21.); 1:1 Hache (30.); 2:1 Brink (64.) – Gelb-rote Karte: Höing, Legden (80.).
SC Südlohn – SF Graes 5:0
Tore: 1:0, 2:0 Röttger (4.; 50.); 3:0, 4:0, 5:0 Schmittmann-Wehning (67.; 85.; 87.) – Bes. Vorkommnisse: Torwart Holtkamp, Graes, pariert Foulelfmeter von Wibbe (58.).
GW Lünten – VfB Alstätte 2:2
Tore: 0:1 Taurino (37.); 1:1 Jansen (44.); 1:2 Albers (60.); 2:2 Wegener (66.).
Eintracht Stadtlohn – Union Wessum 5:1
Tore: 1:0 Sanli (45.); 2:0 Dücker (47.); 3:0 Hötzel (54.; Handelfmeter); 3:1 F. Rose (72.; Foulelfmeter); 4:1 Sanli (80.); 5:1 Robbe (87.).
SuS Stadtlohn II – Eintracht Ahaus II 5:0
Tore: 1:0 T. Böing(25.); 2:0 Robers (54.); 3:0, 4:0 Bockhorn (60.; 64); 5:0 M. Böing (75.; Foulelfmeter).
Fortuna Gronau – FC Oeding 1:3
Tore: 0:1 Tecker (52.); 0:2 Schnelting (69.); 1:2 Meyer (73.); 1:4 Tecker (81.).

Gibt es nur einen Absteiger aus der Bezirksliga 11, so bleibt der DJK Stadtlohn der direkte Abstieg zur B-Liga schon erspart.(b)


» Zurück

Aktuelles

Familiensport bei Union Wessum

Am 24.02.2019 von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr startet Union Wessum wieder mit seinem…

 

Hebammenkurse ab Februar 2019 bei Union Wessum

Ab Februar 2019 gibt die Hebamme Stephanie Kühlkamp wieder Kurse bei Union Wessum. Angeboten…

 

Familienskifreizeit in Südtirol

Auch in diesem Jahr verbringen wieder mehrere Familien mit ihren Kindern in der Zeit…

 

Union Wessum bietet neuen Nordic Walking Einsteigerkurs an

Nordic Walking ist ein hervorragendes Ganzkörpertraining. Die Muskulatur, die Beweglichkeit, die Koordination und die…