- Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton
Jetzt Fan werden! Union bewegt!Union Wessum e.V.

Tag der offenen Tore

Zunächst “hübsch” gemacht für den Fotografen und das neue Saison-Mannschaftsfoto – und dann im Freundschaftsspiel gegen den Landesligisten DJK Barlo so richtig vom Leder gezogen: Die Bezirksligafußballerinnen des SV Union Wessum haben am Mittwoch den Test mit 10:6 (5:3) für sich entschieden.

Bestens in Schuss: SV Union Wessum I                                   (Foto: Bernhard Mathmann)

25 Minuten lang benötigten die Schützlinge von Trainerin Mechthild Wissing, um sich nach dem Foto-Shooting auf den Gegner einzustellen – und zu diesem Zeitpunkt führten die Gäste bereits mit 3:0. Iris Börsting (25.) und ein Vierer-Pack von Christin Holtkamp innerhalb von nur 17 Minuten (27.; 31.; 37.; 44.) brachte Union zur Pause mit 5:3 in Fürhrung. Nach dem Seitenwechsel setzte sich der “Tag der offenen Tore” fort:  Christina Hemling, in der Pause eingewechselt, erhöhte auf 6:3 (52.), ehe Christin Holtkamp zwei weitere Treffer folgen ließ und ihr “halbes Dutzend” voll machte (55.; 59.). Die Gäste landeten danach drei Tore in Folge und holten zum 6:8 auf. Doch ein Doppel-Pack von Christina Hemling (81.; 88.) ließen den Union-Vorsprung auf 10:6 anwachsen.

Am vergangenen Sonntag hatte Union I beim SSV Buer noch mit 3:4 knapp den Kürzeren gezogen. Am Samstag (16 Uhr) kommt es in Wessum zum Testspiel gegen VfL Billerbeck II.

Das zweite Frauenteam des SV Union bezwang am Dienstag in einem Testspiel den SV Burgsteinfurt mit 8:1. Die Tore für Union II erzielten Simone Hoppmann, Christa Klein, Lena Brüning (2), Carina Witt, Katrin Hackfort und Christina Hemling (2). Ihr nächstes Spiel trägt die Elf von Union-Trainer Karl-Heinz Preckel am 1. September zum Start in die neue B-Liga-Saison im eigenen Stadion gegen VfB Alstätte aus (Anstoß: 11.15 Uhr).


» Zurück

Aktuelles

Union-Quintett kickt um Kreis-Pokale

Mit fünf  Nachwuchs-Mannschaften ist der SV Union Wessum derzeiot noch in den Konkurrenzen des…

 

Punkt geholt im Stadt-Derby

Im vorgezogenen Meisterschaftsspiel der Kreisliga A1 zwischen Union Wessum I und Eintracht Ahaus II…

 

Fit gestrampelt

Union-Radsportler auf Tour

 

Fair Play siegt immer

Kreis-Schiedsrichter-Lehrwart Daniel Fischer (Vreden) nimmt in einer Zeitungs-Rubrik zu aktuellen Regelfragen Stellung: