- Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton
Jetzt Fan werden! Union bewegt!Union Wessum e.V.

Trotz der Nullnummer weiter auf Kurs

Die Bezirksligafußballerinnen des SV Union Wessum bleiben auf Titel- und Aufstiegskurs – trotz eines torlosen Unentschiedens am Pfingstmontag im Heimspiel gegen die SG Telgte. Da aber der Spitzenreiter RW Alverskirchen eine2:3-Heimschlappe gegen Warendorfer SU bezog, musste er die Spitze räumen. Die hat jetzt wieder VfL Billerbeck II (4:0 gegen 1. FC Nordwalde) in Beschlag genommen.

62 Punkte stehen für VfL II zu Buche, Union und RW haben jeweils 60 Punkte auf ihren Konten.

Das Meisterschaftsrennen um den Aufstiegsplatz zur Landesliga bleibt spannend – der Rest-Spielplan des Führungs-Trios:

26. Mai: GW Steinbeck – VfL Billerbeck II, RW Alverskirchen – Westf. Westerkappeln, 1. FC Nordwalde – Union Wessum

2. Juni: Eintracht Mettingen – RW Alverskirchen, Union Wessum – GW Steinbeck, VfL Billerbeck II – Warendorfer SU

9. Juni: RW Alverskirchen – VfL Billerbeck II, Warendorfer SU – Union Wessum.

 

Das Kreisliga B-Team Union Wessum II stand im Gastspiel beim unangefochtenen Spitzenreiter, Meister und A-Liga-Aufsteiger SG Coesfeld, dem Nachfolgeklub des ehemaligen Regionalligisten DJK Coesfeld, bei der 1:8 (0:3)-Niederlage wie erwartet auf verlorenem Posten. Den Ehrentreffer für Union II erzielte Naya Issa (55.). Mit ihren fünf Tagestreffern erhöhte SG-Torjägerin Svenja Pölling ihre Saisonausbeute auf 82 (!) Saisontore. Union II spielt nun noch gegen SF Graes (26. Mai, 11 Uhr), beim FC Vreden II (2. Juni, 11 Uhr) und gegen Westfalia Osterwick (9. Juni, 11 Uhr). (b)


» Zurück

Aktuelles

Die Fussball-Aufgaben am Wochenende

Die Union-Reserve hat sich im vorgezogenen Rückspiel bei SpVgg Vreden III geschlagen geben müssen:…

 

Unentschieden gegen Teuto

Ein 1:1-Unentschieden stand am Ende des Landesligaspiels der Union-Fußballerinnen gegen Teuto Riesenbeck: Dabei schaffte…

 

2:5-Pleite in Südlohn

Eine ordentliche “Abreibung” erhielt SV Union I beim SC Südlohn: Union Wessum II –…

 

Union I in Südlohn am Ball

Unions Kreisliga-Kicker haben es am Sonntag im Roncalli-Stadion in Südlohn mit dem SC`28 zu…