- Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton
Jetzt Fan werden! Union bewegt!Union Wessum e.V.

Union I begnügt sich mit Remis

Die Münsterland Zeitung berichtet zum Spiel in Lünten:
GW Lünten – U. Wessum 3:3
Die Gäste waren von Beginn an das dominante Team, Chancen gab es für sie im Minutentakt. Fatih Belger markierte die überfällige Führung zum 0:1 (22.). Eine Unachtsamkeit seitens der Gäste nutzte Pieter Snijder zum schmeichelhaften 1:1 (43.). Die Hausherren offenbarten weiterhin eklatante Fehler im Spielaufbau, trotz alledem setzte wiederum Snijder den Treffer zum 2:1 (57.). Union intensivierte seine Angriffsbemühungen, ein Doppelschlag von Frank Rose (63.) und Bernd Holtkamp (67.) lenkte die Partie in die erfolgreiche Bahn. Snijder sicherte in der Schlussminute durch einen verwandelten Freistoß den glücklichen Punktgewinn.
GW Lünten – Union Wessum 3:3
GW Lünten: Decker, Metaal, Wöhrmann, Klein, Ahler, Hilbring, Snijder, Wegener (70. Harker), Jansen, Bengfort, Maiberger (46. Thies) – Union Wessum: Walfort, Niewerth, Bogenstahl, H. Rose, Kappelhoff-Wittland, Witte, Holtkamp, Wittland, Belger, Savas (85. Böcker), F. Rose – Tore: 0:1 Belger (22.); 1:1, 2:1 Snijder (43.; 57.); 2:2 F. Rose (63.); 2:3 Holtkamp (67.); 3:3 Snijder (90.).

Der 17. A-Liga-Spieltag – komplett:

http://www.muensterlandzeitung.de/lokales/ahaus/sport/Kreisliga-Fussball-SF-Graes-stuerzen-Top-Team;art979,2215004


» Zurück

Aktuelles

Sparkassen-Fußballcamp bei Union Wessum

Die Erlebniswelt Fußball machte wieder für das Sparkassen-Fußballcamp Station beim SV Union Wessum. Für…

 

Union Wessum – Sommerprogramm – 2019

Union Wessum bietet auch in diesem Jahr wieder ein Sommerferienprogramm an. Das abwechslungsreiche Programm…

 

Aktionstag „Bewegt ÄLTER werden mit Union Wessum“

„Bewegt ÄLTER werden mit Union Wessum“ Fyler – Union Wessum – Bewegt ÄLTER werden…

 

Neue Breitensportgruppe bei Union Wessum

Der Sportverein Union Wessum bietet eine neue Breitensportgruppe in der Turnhalle in Wessum an.…