- Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton
Jetzt Fan werden! Union bewegt!Union Wessum e.V.

Union und TuS gemeinsam am Tennisschläger

Tennis-Begeisterte und -Spieler des SV Union Wessum und TuS Wüllen greifen gemeinsam zum Tennis-Racket!

Vorsitzender Tennisabteilung Union Wessum, Frank Blömer, Vorsitzender Tennisabteilung TuS Wüllen, Markus Uppenkamp, und Pressewartin Hannah Nießing (v.l.) freuen sich auf die neue Zusammenarbeit.

Der demographische Wandel, die Einführung von Ganztagsschulen und ein immer größer werdendes Freizeitangebot stellt viele Sportvereine vor neue Herausforderungen. Gerade im Tennissport haben viele Vereine Probleme, den aktiven Tennissport aufrecht zu erhalten.

 

Schon seit einigen Jahren schließen sich deshalb Tennisspieler aus Wessum und Wüllen zu Mannschaften zusammen, um so die Möglichkeit zu haben, an Mannschaftsmeisterschaften teilzunehmen. So wurde bereits im Jahre 2003 die Damenmannschaft mit Spielerinnen aus Wüllen und Wessum zur “Mannschaft des Jahres” in Ahaus gewählt.

 

Vor allem im Kinder- und Jugendbereich ist Union Wessum sehr gut aufgestellt, sodass auch in dieser Saison in allen Altersgruppen sowohl für Mädchen wie auch Jungen Trainingseinheiten angeboten werden und Mannschaften gemeldet sind. Auch im Erwachsenenbereich werden für verschiedene Altersgruppen Trainingsgruppen gebildet. Insgesamt werden für die neue Saison 2013 zwölf Mannschaften aus allen Bereichen gemeldet.

 

Um diese positive Entwicklung fortsetzen zu können, haben die Tennisabteilungen von Union Wessum und TUS Wüllen nun beschlossen, noch enger zusammenzurücken. So sind sie in der Lage, nachhaltig in allen Altersbereichen, weiblich wie männlich, attraktive Angebote für alle Tennisinteressierten anbieten zu können. Das gilt für gemeinsame Trainingsgruppen, Mannschaften (Hobby, Meisterschaften) oder natürlich auch Veranstaltungen.

 

Ganz konkret beginnt die Kooperation anlässlich der Aktion “Deutschland spielt Tennis” vom Westfälischen Tennisverband mit gemeinsamen Schnuppertrainingstagen auf den Tennisanlagen in Wessum und Wüllen. Weitere Informationen diesbezüglich werden in der Presse bekannt gegeben.

 

Für weitere Informationen stehen die Abteilungsleiter Frank Blömer (Tel. 02566/934592) und Markus Uppenkamp (Tel.: 0172 5317717) jederzeit gern zur Verfügung.


» Zurück

Aktuelles

Union-Quintett kickt um Kreis-Pokale

Mit fünf  Nachwuchs-Mannschaften ist der SV Union Wessum derzeiot noch in den Konkurrenzen des…

 

Punkt geholt im Stadt-Derby

Im vorgezogenen Meisterschaftsspiel der Kreisliga A1 zwischen Union Wessum I und Eintracht Ahaus II…

 

Fit gestrampelt

Union-Radsportler auf Tour

 

Fair Play siegt immer

Kreis-Schiedsrichter-Lehrwart Daniel Fischer (Vreden) nimmt in einer Zeitungs-Rubrik zu aktuellen Regelfragen Stellung: