- Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton
Jetzt Fan werden! Union bewegt!Union Wessum e.V.

Union wächst weiter

Auf der Jahreshauptversammlung des SV Union 1920 Wessum e.V. konnte der erste Vorsitzende Hermann-Josef Brüning eine positive Bilanz des abgelaufenen Jahres ziehen. Hervorgehoben wurde dabei der Abschluss der in 2011 begonnen Vorstandsklausur, in der der Verein seine zukünftigen Strukturen hinsichtlich des demografischen Wandels und der erfreulich gestiegenen Mitgliederzahl auf mittlerweile fast 2.200 überprüft und aktiv angepasst hat. Hermann-Josef Brüning bedankte sich bei den ehrenamtlichen Übungsleitern für die zahlreich geleisteten Übungs- und Trainingsstunden. Erfreut zeigte sich der 1. Vorsitzende zudem über den erfolgten Bau der Terrassenüberdachung am Sportplatz sowie über die neu gestaltete Vereinshomepage, die dem SV Union auch im WorldWideWeb ein modernes Gesicht gibt. Der geschäftsführende Vorstand konnte die anwesenden Mitglieder über den nun anstehenden Start für weitere geplante Investitionen in die Sportanlage informieren. So werde im Juli mit dem Anbau für neue sanitäre Anlagen begonnen. Ferner werde die Wessumer Sportanlage die Erste in der Region sein, die durch die Installation eines Liftes komplett barrierefrei und somit auch für gehbehinderte Personen frei zugänglich sei. Gerade die Sport- und Gesundheitskurse für die Generation 50plus würden so an Attraktivität gewinnen. Die Abteilungen Breitensport, Tennis, Judo und Karate blickten zurück auf erfolgreiche Wettkämpfe und eine stabile Entwicklung der aktiven Sportlerinnen und Sportler. Bei 22 Jugendfußballmannschaften konnte Union Wessum in der abgelaufenen Saison 3 Meisterschaften feiern. Im Seniorenfußball wurde die Vizemeisterschaft der Damenmannschaft in der Bezirksliga besonders gewürdigt. Die erste Herrenmannschaft wurde nach einer vielversprechenden Hinrunde letztendlich Dritter, die zweite Mannschaft wurde Fünfter in der Kreisliga C, während Union´s Dritte einen guten sechsten Rang belegte.

In ihren Ämtern bestätigte die Versammlung den 1. Vorsitzenden, Hermann-Josef Brüning, den 1. Kassierer, Wilhelm Böcker, den 3. Vorsitzenden, Helmut Könemann, den 2. Geschäftsführer, Martin Waldmann, sowie den Sozialwart, Bruno Grotenhoff jeweils einstimmig. Ebenfalls einstimmig bestätigt wurden der Vorsitzende und der Geschäftsführer der Fußballjugendabteilung, Ecki Kramer und André Öllerich. Für den Kassenprüfer Ludger Wantia, der nach zwei Wahlperioden nicht mehr antreten durfte, wurde Annette Fleer zur neuen Kassenprüferin einstimmig gewählt.

Zum Ende der Versammlung ehrte Hermann-Josef Brüning die langjährigen und treuen Mitglieder des Vereins. Ausgezeichnet wurden ebenfalls die erfolgreichste Torschützin Christin Holtkamp, 58 Tore, sowie die Fußballer des Jahres: Bei den Damen setzte sich dabei Christin Holtkamp vor Iris Börsting durch, während bei den Herren Hendrik Rose sich vor Christoph Terbeck den Titel sicherte.

 

Für langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt:

25 Jahre:
Andrea Grotenhoff, Edith Hartmann, Katrin Oenning, Jörg Vöcker, Bernhard Temming, Hermann Terhaar, Bernhard Terhaar, Klaus Scheffner, Christoph Etzrodt, Arne Scheffner, Michael Uhlenkott

40 Jahre:
Alfons Blömer, Wilhelm Herbers, Josef Dünne


» Zurück

Aktuelles

NRW-Meister hütet das Union-Tor

Patrick Walfort, Schwergewichts-Boxer vom Boxzentrum Münster (früher beim TV Vreden) und Torhüter des SV…

 

Echte Standortbestimmung

Für die Fußballer des SV Union I gibt es bei den Ahauser Stadtmeisterschaften –…

 

Union-Teams nicht in den Geldrängen

Im Fairplay-Wettbewerb des Fußballkreises Ahaus/Coesfeld, in dem die “Karten”, Strafen und Ordungsgelder der Saison…

 

Neue Gesichter für die Fussballerinnen

Drei “neue Gesichter” warten auf die Landesliga-Fußballerinnen des SV Union in der Saison 2017/18:…