- Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton
Jetzt Fan werden! Union bewegt!Union Wessum e.V.

Weit vorn in der Fan-Liste

SV Union Wessum ist das Maß der Dinge, wenn es um die Rangliste der “Fans” bei den offiziellen facebook-Seiten geht: 398 Mal gab es das “Gefällt mir” für die Union-Seite.

Die jüngsten Zahlen belegen die Beliebtheit der Union-Seite bei ihren Fans: 339 waren es im Oktober 2012, 373 zu Beginn des Jahres und 398 am 6. März – das war zuletzt ein Zuwachs von satten 6,7 Prozent.

Rang zwei gelegt die SG Gronau (293 “Likes”) und auf Rang drei vorgeprescht ist der SuS Legden (272 “Likes”), der im Oktober vergangenen Jahres mit ganzen 144 Fans noch im Mittelfeld der Rangliste angesiedelt war.

Die beste Zuwachsrate in diesem Jahr hat die TG Almsick zu verzeichnen: Die Anzahl der TG-Fans wuchs von 37 auf 47 – das ist ein Plus von 27 Prozent. Dennoch sind die Almsicker in der Beliebtheitsskala auf dem 22. Platz angesiedelt. Hohe Zuwachsraten verzeichneten auch Vorwärts Epe (21,65 Prozent) und VfB Alstätte (20 Prozent).

22 Fußball-Klubs aus dem Altkreis Ahaus sind in der inoffiziellen Liste aufgeführt – nach unseren Recherchen sind Eintracht Ahaus, SuS Stadtlohn, DJK Stadtlohn, FC Ottenstein und SC Ahle nicht auf offiziellen facebook-Seiten vertreten, sondern in den verschiedensten Gruppen, so dass für diese Klubs keine offizielle Anzahl von “Fans” festgestellt werden konnte. (b)


» Zurück

Aktuelles

Erstes Heimspiel des SV Union I

Im ersten Heimspiel der Saison 2017/18 messen sich die A-Liga-Fußballer des SV Union am…

 

Unions Altherren kicken

Mit zwei Mannschaften aus der Altherren-Fußballabteilung nimmt der SV Union am neuen Kreispokal-Wettbewerb teil:…

 

Neu und im Briefkasten: Union-Echo 2/2017 und Union Vital-Kurse 3/2017

In diesen Tagen im Briefkasten: das neue Union-Echo 02/2017 und das neue Union Vital-Kursprogramm…

 

Übungsleiter werden

Der Kreissportbund Borken bietet wieder einen Übungsleiter-Lehrgang an – diesmal in Ahaus