- Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton - Fussball - Leichtathletik - Gymnastik - Judo - Karate Turnen - Volleyball - Tennis - Breitensport - Badminton
Jetzt Fan werden! Union bewegt!Union Wessum e.V.

Karate

Union Wessum Karateabteilung

Kyokushinkai-Karate

Kyokushinkai ist der Name unserer Karate-Stilrichtung – der Name setzt sich zusammen aus:

Kyoku = das Größtmögliche, Maximale erreichen

Shin = Geist

Kai = Zusammenhalt und Zusammenarbeit

 

Unsere Stilrichtung unterscheidet sich im Wesentlichen von anderen Karatestilen durch die Realitätsnähe, d.h. Kyokushinkai-Karate ist ein Vollkontakt-Kampfstil. Es werden im Wettkampf alle Techniken mit vollem Kontakt ausgeführt.

Das hört sich hart an, wird aber dadurch kompensiert, dass die Kämpfer im Laufe des regelmäßigen Trainings speziell auf solche Kämpfe trainiert sind.

Kyokushinkai Karate besteht aus 3 wesentlichen Elementen:

Grundschule (Kihon)
In der Grundschule werden, wie der Name schon sagt, die Grundtechniken gelehrt. Der Schüler lernt die Karatetechniken sauber und exakt durchzuführen. Dies ist die Basis für einen guten Karatekämpfer. Grundschule ist ein sehr hartes Training. Es werden vor allem Disziplin und Ausdauer gefordert !​

Zeigen der Techniken in einer festgelegten Bewegungsform (Kata)
Bei der Kata handelt es sich um eine festgelegte Form von „aneinandergereihten dynamisch ausgeführten Grundtechniken in der Bewegung“. Kata soll exakt getimte, dynamische, saubere Grundtechniken enthalten d.h. ohne saubere Grundschule keine schöne Kata.

Freikampf (Kumite)
Der 3. Punkt ist dann der freie Kampf oder Kumite, wo es jedem Kämpfer nach bestimmten Regeln frei überlassen ist, wann er wo welche Technik am Gegner anbringen will.

Abteilungsleiter:

Andre Fleuth

Trainer:

Andre web

Sempai Andre Fleuth  2. DAN

Florian web

Sempai Florian Baten  2. DAN

Gerd web

Sempai Gerd Heufekes  1. DAN

Lisa web

Sempai Lisa Gesing  1. DAN

Theresa web

Sempai Theresa Hüsing 1. Kyu

Anna-Lena web

Sempai Anna-Lena Hüsing  3. Kyu

 

Trainingsort:

Vestertsporthalle Ahaus

Trainingszeiten:

  • Dienstags 18:00 – 19.00 Uhr Anfänger, 19:00 – 20:00 Uhr Fortgeschrittene
  • Freitags   17:00 – 18:30 Uhr Anfänger und Fortgeschrittene

Mitmachen können Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Das reguläre Mindestalter beträgt 8 Jahre. Eine frühere Aufnahme ist nur in Ausnahmefällen möglich.

Mehr Infos unter www.karate-wessum.de


Aktuelles

Neue Termine für Reha-Sportler

Reha-Sportler aufgepasst: In der Woche vom 25.12 bis 29.12.2017 findet kein Reha-Sport statt. In…

 

Der Torwart spielt mit

Kreis-Schiedsrichter-Lehrwart Daniel Fischer (Vreden) nimmt in einer Zeitungs-Rubrik zu aktuellen Regelfragen Stellung.

 

Noch Plätze frei bei der Ski-Gymnastik

Der Skiurlaub steht bevor. Wer sich bereits einige Wochen vor der Skisaison körperlich darauf…

 

Turnierplan des SV Union

Folgende Turniere stehen beim SV Union in nächster Zeit auf dem Programm: Freitag, 15.12.2017…