Familiensport bei Union Wessum

Am Sonntag, den 27.06.2021 in der Zeit von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr bietet Union Wessum wieder einen Vormittag Familiensport für Mutter/Vater, Oma/Opa oder anderen Erwachsenen mit Kindern im Alter von 2 bis 8 Jahren an. In großen Bewegungslandschaften wird geklettert, gehüpft, balanciert und vieles mehr. Eine Herausforderung für Groß Weiterlesen…

Ein Ball für Pia (7)

Wegen eines Gendefekts kann unsere Jugendspielerin Pia (7) nur sehr eingeschränkt sehen. Trotzdem ist sie leidenschaftliche Fußballerin. Damit sie auf dem Platz noch besser klarkommt, hat sie nun einen speziell für sie angefertigten Ball übergeben bekommen. Ein besonderer Dank gilt Pias Trainer Markus Hork und dem Sportartikelhersteller Erima, der die Weiterlesen…

Spielbetrieb ruht weiter

Wichtige Mitteilung des FLVW zum Spielbetrieb: Der Fußball-Spielbetrieb in den Amateur- und Jugendklassen des Fußball und Leichtathletik Verbandes Westfalen (FLVW) wird frühestens am 1. April wieder starten. Darauf einigten sich die spielleitenden Stellen des Verbandes und der Kreise in einer gestrigen Videokonferenz. Grundlage für die Entscheidung war die aktuelle Verfügungslage.Der Weiterlesen…

Jubiläums-Feierlichkeiten erneut abgesagt

Liebe Mitglieder, leider haben wir erneut schlechte Nachrichten zu verkünden. Die großen Programmpunkte des nachgeholten 100-jährigen Jubiläums müssen abgesagt werden. Darunter fallen zum Beispiel der Klumpenlauf und natürlich das große Jubiläumswochenende. Das ist das Ergebnis der ersten Online-Vorstandssitzung der Geschichte. Die Gründe liegen auf der Hand. Die Corona-Lage hat sich Weiterlesen…

D-Jugend-Mädchen holen Silber

Die D-Juniorinnen von Union Wessum haben zwar das Endspiel um die Hallenkreismeisterschaft mit 0:1 gegen den VfL Billerbeck verloren, stolz durften die Spielerinnen von Gabi Tiebel nachher trotzdem auf ihre tolle Leistung sein. Zehn Mädchenteams hatten sich in den Vorrundenturnieren zur Hallenkreismeisterschaft 2020 für die Endrunde qualifiziert, die von der Weiterlesen…

Mats Busmann erkämpft Bronzerang

Einen großen Erfolg feierte Mats Busmann am Wochenende bei den Meisterschaften des Bezirks Münster. Der Judoka von Union Wessum trat in der Altersklasse U15 bis 60 Kilogramm an und erreichte einen hervorragenden dritten Platz. Den Auftaktkampf gewann Mats souverän, und auch in Runde zwei ging er durch einen Haltegriff als Weiterlesen…