Union Wessum und die Jugendakademie des FC Twente Enschede/Heracles Almelo kooperieren

Union Wessum ist offizieller Kooperationspartner der Jugendakademie des FC Twente Enschede/Heracles Almelo  Die Zusammenarbeit steht unter dem Motto: „Von und für die Region“. Ziel ist es, junge Nachwuchsspieler und Trainertalente noch intensiver fördern zu können.  Dafür tauschen sich die Vereine unter anderem eng in den Bereichen Trainingslehre oder Spielerentwicklung aus. Außerdem […]

Kooperation Union Wessum & JUGENDAKADEMIE DES FC TWENTE ENSCHEDE/HERACLES ALMELO

Union Wessum ist offizieller Kooperationspartner der Jugendakademie des FC Twente Enschede/Heracles Almelo 

Die Zusammenarbeit steht unter dem Motto: „Von und für die Region“. Ziel ist es, junge Nachwuchsspieler und Trainertalente noch intensiver fördern zu können und einen Einblick in den Profifußball zu ermöglichen. 

Was ist das Regionaltraining?

Seit der Saison 2021/22 setzt die FC Twente/Heracles Academy den Regionalplan umsetzen. Durch dieses Konzept möchte die Akademie ihr Fußballwissen mit der Region teilen, um das Fußballniveau insgesamt zu steigern. Dies geschieht auf dem Feld durch das Regionaltraining, an dem pro Saison etwa 450 potenzielle Jungen und Mädchen aus den Niederlanden und Deutschland teilnehmen. Aber auch außerhalb des Regionaltrainings bemüht sich die Akademie Wissen in die Region zu vermitteln. Beispielsweise werden Treffen, Webinare und Workshops für Trainer und Administratoren der angeschlossenen Amateurverbände organisiert.

Wie kann ich an diesem Regionaltraining teilnehmen?

Ausschließlich als Jugendspieler*in von Union Wessum oder Mitglied der Union Wessum Akademie, kannst Du an einem Regionaltraining teilnehmen. 

Wen kann ich ansprechen, wenn ich bei Union Fußball spielen oder in der Akademie trainieren möchte?

Am besten meldest Du Dich über unsere Geschäftsstelle bei uns. Wir nehmen dann direkt Kontakt mit Dir auf.