Ab dem 20. August besteht bei einer Inzidenz von über 35,0 im Kreis Borken oder in NRW die neue 3G-Regelung für den Sport in Innenräumen.

Zugang zur Trainingsfläche bzw. zu den Kursen daher unter folgenden Voraussetzungen:

1. Nachweis der vollständigen Impfung

Die für die erforderliche Schutzwirkung nötige letzte Impfdosis muss mindestens 14 Tage her sein.

2. Nachweis der Genesung

Ein aktueller Genesungsnachweis, der mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate alt sein darf.

3. Negativer Antigen-Schnelltest

Ein negativer Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 48 Stunden sein darf.

4. Nachweis des Schülerausweises

Schulpflichtige Kinder und Jugendliche mit Schülerausweis gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen.

5. Kinder bis Schuleintritt

Kinder bis zum Schuleintritt benötigen keinen Coronatest. Sie sind getesteten Personen gleichgestellt.